SONGS

LIVE am 23.03. auf der ROSTKULTUR in Erfurt (Domplatz)

ROSTKULTUR 2013 in Erfurt auf dem Domplatz:

 

Guido war live am 23.03.2013 von 14.45 bis 15.30 Uhr auf der ROSTKULTUR-BÜHNE auf dem Domplatz in Erfurt.

 

Weitere Impressionen findet Ihr bei

facebook.com/GuidoUndDieWurstliebhaber

 

und auf www.Rostkultur.de

Bratwurst-Song-Contest 2012

Am 20.05.2012 ging es im „1. Deutschen Bratwurstmuseum“ in Holzhausen bei Arnstadt um das höchste Kulturgut der Thüringer - "Die Bratwurst".

Beim nunmehr 4. Bratwurst-Song-Contest gingen 13 Teilnehmer an den Start. Gesucht wurde das beste Bratwurstlied Thüringens. Für das Eichsfeld gingen "GUIDO UND DIE WURSTLIEBHABER" mit der Eigenkomposition von „Hunger-Mir tropft der Zahn" ins Rennen.

Der Wettbewerb begann am Sonntag um 14 Uhr. An Neunter Stelle waren Guido Kaufold und seine Band nun endlich dran. Unterstützung bekamen sie von den besten Fans der Welt aus Breitenholz, die den weiten Weg auf sich genommen haben, um GUIDO UND DIE WURSTLIEBHABER zu unterstützen. Und schon gings los. „Hunger, Hunger, Hunger…“ - im Wechselbad der Gefühle zwischen Reggae und Rock’n Roll gab Guido - in seiner unnachahmlichen Art und Weise - Vollgas und brachte die Massen zum toben. Und als alle glaubten, es wäre Schluss, explodierten GUIDO und seine Band nochmal förmlich und brachten die Menge zur Extase. Die Jury bewertete danach sowohl die musikalische Darbietung als auch die GUIDO-SHOW als besten Act des Tages.

Zum Schluß entschied jedoch die Anzahl der Stimmen des anwesenden Publikums. Trotz der mitgereisten GUIDO-Fans war der Heimvorteil der  späteren Sieger aus dem ILM-Kreis, welcher mit einer Grossen mitgebrachten Fangemeinde vor Ort war, zu groß. Die  Auszählung der Stimmen war so knapp, dass man das in Prozent gar nicht ausdrücken kann. Leider verfehlten GUIDO UND DIE WURSTLIEBHABER den ersten Platz um hauchdünne 2 Stimmen.

Die Lokalmatadoren "Drei Maß Bier" konnten sich über die Siegprämie von einem Grillpaket für 100 Personen freuen. Das nimmt Guido Kaufhold jedoch mit einem Lächeln, denn er is(s)t immer noch am Liebsten sein „Gehacktesbrot mit viel Zwiebeln drauf, ja das schmeckt so gut“. Und Wurstliebhaber-Chef Tobias Reimann, selbst Teil der Gruppe, versprach seinen Bandkollegen dennoch eine zünftige Grillparty mit Allem, was die Grill-Liebhaber so brauchen – auch Bier.

Übrigens erscheint im Herbst eine CD von „GUIDO UND DEN WURSTLIEBHABERN“ unter dem Titel „Wurstesser sind die besseren Liebhaber“, bei welchem neben dem Bratwurstsong „Hunger“ auch das legändere „Gehacktesbrot“ aufgelegt wird. Produzieren wird die Scheibe der Eichsfelder Andi Wölk, welcher im letzten Jahr für RTL2 den Trailer „It’s Fun“ eingespielt hat. Zu haben ist sie dann natürlich in allen Wurstliebhaber-Filialen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 Guido und die Wurstliebhaber